C1 Ungeplant ins Viertelfinale. 

Am 20.10.2021 begegneten unsere C1 Junioren dem TSV Wernau im Achtelfinale. Den Spielermangel merkte man der Mannschaft nicht an. Voller Konzentration und ohne Vorurteile standen Sie pünktlich zum Anpfiff auf dem Sportplatz in Wernau. Unsere Gegner waren körperlich sehr stark überlegen und überraschten uns mit einem 1:0 innerhalb der ersten vier Spielminuten. Auch wenn dieser Schock zuerst sehr tief saß, wollten die Jungs mit einem Sieg vom Platz gehen. Das erste Gegentor ließen Sie nicht lange unbeantwortet und machten das 1:1 in der 16. Minute. Es war ein Spiel auf Augenhöhe zwischen den zwei Teams. Doch zufrieden waren unsere Jungs noch nicht und schossen noch vor Ende der 1. Halbzeit das 1:2.  In der Halbzeitpause gelang es den Jungs sich gegenseitig noch mehr zu motivieren, sodass wir das Spiel mit einem 1:3 für uns beendeten. 

Es war mit Abstand einer der fairsten und stärksten Spiele für unsere Jungs. Auch ein sehr großes Lob an die Trainer und Spieler des TSV Wernau.  Wir freuen uns sehr euch bald wieder in einem Testspiel zu begegnen. 

WIR SIND IM VIERTELFINALE. 

Kategorien: Jugend