Das Spiel gegen den TSV Gruibingen begann mit einer Schweigeminute. Der Verein sowie unsere Gäste aus Gruibingen wollten ein kleines Zeichen setzen da Momentan auf der Welt einiges aus dem Ruder läuft.
Nun zum sportlichen, unsere Jungs begannen von der ersten Sekunde an mit Vollgas und überranten die Gäste aus Gruibingen. Bereits nach 17 min stand es 3-0. In die Kabinen gingen wir dann mit einem 4-0. In der zweiten Hälfte bekam jeder Spieler seine Einsatzzeiten und wir versuchten einiges auszuprobieren. Letztendlich endete das Spiel unserer moloko-Boys mit 6-0. Besonders hervorzuheben war das die Gäste aus Gruibingen sowie wir eine klare Botschaft gesendet haben. Kein Platz für Krieg

zusammenstärker

fcc024fb19b64cada6a00a2dd2b98c88
fcc024fb19b64cada6a00a2dd2b98c88
IMG-20220227-WA0001
IMG-20220227-WA0001
IMG-20220227-WA0002
IMG-20220227-WA0002
IMG-20220227-WA0003
IMG-20220227-WA0003
IMG-20220227-WA0004
IMG-20220227-WA0004
e15b7afb66d6441cab40e73103532b00

Unsere C2 Solidarisch

e15b7afb66d6441cab40e73103532b00
previous arrow
next arrow