Die A-Junioren bestreiten das erste Testspiel erfolgreich und gewinnen gegen den Verbandsligist SV Fellbach I mit einem guten 4-2.  

Mit ca. 17 neuen Spielern startet die neu formatierte A-Jungend in die neue Saison. Bei diesem ersten Testspiel ging es in erster Linie darum die Jungs zu testen und heraus zu finden was sie können. Das Trainerteam hat jetzt die riesige Aufgabe die Mannschaft bis zum ersten Ligaspiel fit zu bekommen.

Im ersten Testspiel wurde die Messlatte gleich mal hoch angesetzt. Der Gast SV Fellbach I spielt in der Verbandsliga und durfte nicht unterschätzt werden. Dies sah man auch in den ersten Minuten, aber die Göppinger konnten sehr gut dagegenhalten. In dieser Konstellation haben die Jungs ja noch nie zusammengespielt und trotzdem brauchten die Gäste 33 Minuten um in Führung zu gehen. Nach einiger Zeit klappte es immer besser bei den Göppingern und man konnte kurz vor der Pause den Anschlusstreffer erzielen. In der Pause wurden einige Veränderungen durchgeführt und man konnte in nur 3 Minuten Spielzeit in Führung gehen. Jetzt wurde die Spielart immer härter von den Gästen und unsere Jungs blieben ruhig und kontrollierten das Spiel. Die Belohnung ließ nicht lang auf sich warten und man konnte auf 3-1 erhöhen. Nur 12 Minuten später konnte man noch einen draufsetzen, Spielstand 4-1. Kurz vor Ende konnten die Gäste durch einen Abwehrfehler verkürzen auf 4-2. Im großen Ganzen war das eine solide Leistung der Jungs, worauf man aufbauen kann.