1.Göppinger SV I – TSV Wendlingen  3:0

Am Samstag sollte das Spiel gegen den TSV Wendlingen stattfinden. Dies wurde seitens Wendlingen kurzfristig abgesagt und so siegten die Göppinger kampflos mit einem 3:0. Das Hinspiel konnte man mit 11:0 gewinnen. Jetzt sind noch 3 Spiele zu spielen und die Göppinger haben so einen großen Vorsprung, dass sie keiner mehr einholen kann. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben A-Junioren ein Torverhältnis von 72:9 und 39 Punkten und dazu noch 1 Spiel weniger als die Verfolger.

Die Mannschaft vom Trainerteam Abdulkadir Garip und Frank Leipner hat hervorragende Arbeit geleistet und hat jetzt die Möglichkeit durch ein Aufstiegsspiel in die Landesstaffel aufzusteigen.