1.Göppinger SVI – SV Ebersbach  12:1 (6:0)

Heute war der SV Ebersbach zu Gast beim 1. Göppinger Sportverein. Für die Göppinger ging es um nichts mehr. Sie wurden schon ungeschlagen vorzeitig Meister in der Bezirkstaffel. Mit einem hervorragenden Torverhältnis von 90:11 Toren und 48 Punkten. Diesmal konnte man wieder im Stadion spielen, in dem kurz zuvor die Oberliga Mannschaft vom 1.Göppinger Sportverein gespielt hat. Die Tribüne im Stadion war voll mit Zuschauern um die A-Jugend anzufeuern. Und das beflügelte natürlich die Jungs.

Beide Mannschaften fingen konzentriert an und die Ebersbacher wollten unbedingt die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Aber der 1.Göppinger SV war einfach zu stark für den 4. Platzierten der Bezirksstaffel. Aber sie versuchten mit allen Mitteln die Göppinger zu stoppen und wenn es mit unfairen Aktionen war. Nach nur 13 Minuten konnten die Göppinger den Führungstreffer erzielen, so ging es dann weiter und man konnte mit einem 6:0 in die Pause gehen. Nach der Pause versuchte Ebersbach nur noch den Göppingern zu schaden und oder sie aus dem Konzept zu bringen. Dies war wirklich schade, aber man konnte trotzdem das Spiel mit 12:1 gewinnen. Nach dem Spiel wurde der Wimpel zur Meisterschaft überreicht und die Jungs feierten noch ihren Meisterschaftssieg und freuen sich nun schon auf ihr Aufstiegsspiel.    

220522_14
220522_14
220522_15
220522_15
220522_26
220522_26
220522_46
220522_46
220522_56
220522_56
220522_58
220522_58
220522_74
220522_74
220522_108
220522_108
220522_116
220522_116
previous arrow
next arrow