Der U9 Pfingstcup in Köln steht für große Namen. Auch dieses Jahr nahmen die U9 Mannschaften von Juventus Turin, RB Leipzig, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Deportivo La Couruna, Ajax Amsterdam uvm. teil.
Dieses Jahr trat ebenfalls unsere U9 des 1. Göppinger Sportvereins mit an.

Am ersten Tag musste man sich leider von Eintracht Frankfurt geschlagen geben und man verspielte in letzter Sekunde ein 1:0 gegen Antwerpen. Das letzte Spiel der Vorrunde gewann man mit 4:0.

Durch das schlechtere Torverhältnis, qualifizierten sich unsere Jungs für den Bronzecup am Sonntag.

Am Sonntag bewiesen unsere Jungs dann endlich was in ihnen steckte.

In der Gruppenphase konnte man alle Spiele gewinnen und schaffte den Sprung ins Halbfinale gegen den SC West Köln.
Das Halbfinale wurde zwar knapp mit einem 2:1 gewonnen, jedoch war der Sieg über die volle Spielzeit ungefährdet.

Somit trat man schließlich im Finale gegen den SC Reilingen an.

Das Finale begann in der 1. Minute mit einem Traumspielzug und wurde mit dem 1:0 belohnt.
Danach konnten die Reilinger keinen Fuß mehr in diesem Spiel fassen und somit gelang es unseren Jungs aus Göppingen das komplette Spiel zu kontrollieren und man gewann schließlich verdient mit einem 6:0.

Nach dem Schlusspfiff brachen die Emotionen bei den Spielern, Trainern und Eltern aus und man feierte den Turniersieg ausgiebig.

Wir bedanken uns bei dem Veranstalter und bei den Gastgebern für das tolle Turnier und freuen uns auf ein Wiedersehen.

IMG-20220611-WA0015
IMG-20220611-WA0015
IMG-20220611-WA0016
IMG-20220611-WA0016
IMG-20220611-WA0017
IMG-20220611-WA0017
IMG-20220611-WA0018
IMG-20220611-WA0018
previous arrow
next arrow