Am Sonntag hatten unsere Herren II, das Perspektiv-Team U23, das erste Mal in dieser Saison ein Spiel. Wie jedes Jahr fing es gleich mit der Qualifikation im Bezirkspokal mitten in der Ferien- und Urlaubzeit an. Diesmal hieß unser Gegner TSG Salach. In den letzten 2 Spielen verlor man gegen den TSV Salach I jeweils mit 0:3. Allerdings stand dieses Mal eine komplett neue Mannschaft aus Göppingen auf dem Platz. Dies merkte man auch gleich in den ersten Spielminuten. Die Hausherren kamen absolut nicht mit dem Druck der Göppinger zurecht und das Spiel fand 45 Minuten nur auf einer Seitenhälfte statt. Leider waren noch einige Spieler der Göppinger im Urlaubsmodus und dann fehlte auch ein bisschen Glück um in Führung zu gehen. Nach der verdienten Pause versuchte Salach mit aller Macht in Führung zu gehen. Aber der GSV hatte etwas dagegen und konnte durch eine hervorragende Vorlage in der 73. Minute das lang ersehnte Führungstor erzielen. Die Freude hielt nicht lange an, denn durch einen Fehler in der hinteren Reihe konnten die Salacher nur 6 Minuten später den Ausgleichstreffer erzielen. Jetzt wollte Salach immer mehr und stürmte regelrecht das Göppinger Tor. Die Göppinger behielten aber die nötige Ruhe und konnten immer wieder kontern. Aber es war wie verhext und der Ball wollte einfach nicht ins gegnerische Tor. In der 90. Minute war es endlich so weit und man konnte den Siegestreffer erzielen und in die nächste Runde einziehen.

310722
310722
310722_3
310722_3
310722_4
310722_4
310722_7
310722_7
310722_10
310722_10
310722_16
310722_16
310722_17
310722_17
310722_30
310722_30
310722_42
310722_42
310722_50
310722_50
310722_62
310722_62
310722_75
310722_75
310722_81
310722_81
GSV_eigene_Layout
GSV_eigene_Layout
310722_96
310722_96
previous arrow
next arrow
Kategorien: U23